let's get it started

JohannesFranzky Trail klWenn in 4 Tagen der Startschuss zur 20. Auflage des Sparkassencrossduathlon Schleiden fällt, dann ist es auch der Start der XTERRA German Tour 2017.
Bis Donnerstag ist die Onlineanmeldung geöffnet und es kann noch gemeldet werden.
Die Titelkämpfe werden sicher wieder spannend, denn die Top 6 bei den Herren sind alle, außer dem Zweitplatzierten Stephan Radeck, wieder am Start. Jens Roth, der Titelverteidiger und frisch gebackene Deutsche Meister im Crossduathlon, dürfte neben seinem Teamkollegen Andreas Theobald (Drittplatzierter der DM) und dem Lokalmatador Matthias Frohn zu den heißesten Titelaspiranten zählen. Bei den Damen wird es sicher ebenso spannend, denn hier sind nicht nur die Top 4 vom Vorjahr an der Startlinie. Das weibliche Starterfeld hat sich zum Vorjahr locker verdoppelt. Konnte Katrin Hollendung 2016 das Rennen noch mit 11 Minuten Vorsprung für sich entscheiden, so ist in diesem Jahr die Frage, ob es eine Athletin gibt, die ihr das Leben auf der Strecke erheblich erschweren wird. Wir dürfen gespannt sein.
Seit einigen Tagen sind alle Gatter geöffnet und die komplette Strecke ist damit befahr- bzw. begehbar. Sie wird dieser Tage auch komplett ausgeschildert.
Nach den derzeitigen Wetterprognosen bleibt es weitestgehend trocken und damit wird die Schlammsuhle ihrem Namen in diesem Jahr wohl eher nicht gerecht werden. Auf der Schlammwiese wird es dafür aber nie wirklich trocken.
Wer sportliche Kids hat, der darf diese auch gern mitbringen und erste Wettkampferfahrungen bei den Nachwuchsrennen am Vormittag sammeln lassen.

Zeitplan:

ab 8.00 Uhr       abholen der Startunterlagen
ab 8.30 Uhr   einchecken, mit Rad- und Helmkontrolle, bis zur Wettkampfbesprechung
9.30 Uhr   Wettkampfbesprechung X-Kids im Startareal
9.45 Uhr   Start X-Kids
ab 10.05 Uhr   erste Zieleinläufe X-Kids
10.10 Uhr   Wettkampfbesprechung X-Teens im Startareal
10.15 Uhr   Start X-Teens
ab 10.50 Uhr   erste Zieleinläufe X-Teens
ca 11.30 Uhr   Siegerehrungen X-Kids und X-Teens
ca 11.45Uhr   Wettkampfbesprechung Xterra/X-Trails und Xterra/X-Trails Light im Startareal
12.15 Uhr   Start Xterra/X-Trails Einzel + Staffeln
12.25 Uhr   Start Xterra/X-Trails Light
ab 14.00 Uhr   erste Zieleinläufe Xterra/X-Trails
ca. 15.30 Uhr   Siegerehrung alle Xterra/X-Trails Distanzen
bis 16.30 Uhr   auschecken bewacht

XTERRA World Tour

xterra-world-tour-stacked-3c

XTERRA European Tour

xterra-european-tour-stacked-3c

XTERRA Germany

xterra-germany-stacked-3c

Folgt uns